Persönliche Beratung: +49 7554 - 98240
Kostenloser Versand in DE ab 250€
Persönliche Beratung: +49 7554 - 98240
Kostenloser Versand in DE ab 250€
Persönliche Beratung: +49 7554 - 98240
Kostenloser Versand in DE ab 250€

Orangerohr Bambus - Phyllostachys aurea holochrysa

ab 37,90 € * 39,90 € * (5,01% gespart)
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verkaufsgröße / Topfgröße:

  • BM10760.1
Orangerohr Bambus - Phyllostachys aurea holochrysa , ist dem Goldrohr-Bambus oder Knotenbambus... mehr
Produktinformationen "Orangerohr Bambus - Phyllostachys aurea holochrysa"

Orangerohr Bambus - Phyllostachys aurea holochrysa, ist dem Goldrohr-Bambus oder Knotenbambus sehr ähnlich, hat allerdings noch mehr rotanteile im Halm und wirkt somit kräftiger in der Farbe. Auch er ist durch seine orange-goldenen Halme und saftgrünen Blätter ein wahrer Bilderbuch-Bambus!  Er gilt als einer der beliebtesten Bambussorten. Der Orangerohr-Bambus ist ein straff aufrecht wachsender, imposanter Bambus, der sich besonders als Sichtschutz bis 4 Meter für milde Regionen eignet. Seine sehr eng stehenden Halme, die stark gestauchten und verdickten Internodien und sein dichtes Blattwerk von den Wurzeln bis hin zur Spitze machen ihn unverwechselbar und beeindruckend schön.

Auch wenn der Orangerohr-Bambus als winterhart gilt, empfiehlt es sich je nach Standort und Winterklima, diesen Bambus an etwas geschützten Orten zu Pflanzen. Gerne beraten wir Sie hierzu persönlich. 

Alle Bambussorten sind schnittverträglich. Sie verhalten sich nach dem Schnitt anders ale Gehölze, da der Bambus an der Schnittstelle nicht weiterwächst und keine neuen Verzweigungen bildet. Der Schnitt bewirkt das die Pflanze buschiger wird, das Laub dichter und neue Halme aus dem Rhizom gebildet werden. Auslichten ist zu empfehlen vor dem Neuaustrieb im März/April. Einfach alte, trockene und abgebrochene Halme entfernen, damit die Pflanze es etwas luftiger hat und angeregt wird neue kräftige Halme zu bilden.

Bambusse können auch gut unterbepflanzt werden. Es gibt Stauden, die gut mit der Wurzelkonkurrenz zurechtkommen. Dazu eignen sich robuste Stauden, die Schatten vertragen wie Vinca Minor, Hosta und Hemerocallis.

Anmerkung: 

Lieber Kunde, bitte beachten Sie, dass wir gelegentlich Halme für den Versand einkürzen, damit diese den Transport unbeschadet überstehen. Selbstverständlich beeinträchtigt dies nicht Ihre bestellte Wunschgröße. Desweiteren ist dies eine gängige Praxis in der Kultivierung von Bambus, damit diese zum Austreiben von Blatt und Halmmasse angeregt werden.

Unsere Lieferqualität und Lieferzustand finden Sie hier: https://www.bambuswald.de/lieferzustand-und-lieferqualitaet-unseres-pflanzensortiments 

 

Bodenbedarf: keine besonderen Anforderungen
Besondere Reize: dekorativ
Wuchshöhe: ca. 3 - 5 Meter
Halme: orange-gold, bis 2,5 cm Durchmesser, Knoten
Blätter: klein
Ausläufer: bildet Ausläufer (Rhizomenschutz notwendig)
Standort: sonniger bis halbschattiger Standort
Wuchsform: aufrecht, buschig, dicht
Winterhärte: bis -18°C
Verwendung: Einzelstand, Hecke, Sichtschutz
Pflanzzeit: Februar bis November
Herkunft: China
Weiterführende Links zu "Orangerohr Bambus - Phyllostachys aurea holochrysa"