Schwimmpflanzen

Schwimmpflanzen schwimmen frei auf dem Wasser und haben keinen Kontakt zum Boden. Sie gewinnen ihre Nährstoffe direkt aus dem Wasser. Dieser Nährstoffverbrauch wirkt sich auf das Wachstum von Algen aus. Man kann daher mit einem gezielten Einsatz von Schwimmpflanzen Algen vorbeugen. Jedoch sollte nur ein Teil des Teichs mit Schwimmblattpflanzen bedeckt sein, denn sowohl Wasserpflanzen als auch Tiere im Gartenteich benötigen Licht, Sauerstoff und Wärme.

Unterwasserpflanzen dagegen haben mit ihren Wurzeln Bodenkontakt. Sie beziehen jedoch ihre Nährstoffe größtenteils aus dem Wasser. Sie wachsen erst im Laufe des Sommers an die Wasseroberfläche.

Schwimmpflanzen schwimmen frei auf dem Wasser und haben keinen Kontakt zum Boden. Sie gewinnen ihre Nährstoffe direkt aus dem Wasser. Dieser Nährstoffverbrauch wirkt sich auf das Wachstum von... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schwimmpflanzen

Schwimmpflanzen schwimmen frei auf dem Wasser und haben keinen Kontakt zum Boden. Sie gewinnen ihre Nährstoffe direkt aus dem Wasser. Dieser Nährstoffverbrauch wirkt sich auf das Wachstum von Algen aus. Man kann daher mit einem gezielten Einsatz von Schwimmpflanzen Algen vorbeugen. Jedoch sollte nur ein Teil des Teichs mit Schwimmblattpflanzen bedeckt sein, denn sowohl Wasserpflanzen als auch Tiere im Gartenteich benötigen Licht, Sauerstoff und Wärme.

Unterwasserpflanzen dagegen haben mit ihren Wurzeln Bodenkontakt. Sie beziehen jedoch ihre Nährstoffe größtenteils aus dem Wasser. Sie wachsen erst im Laufe des Sommers an die Wasseroberfläche.

Beliebteste Artikel
Myriophyllum spicatum, Tausendblatt Myriophyllum spicatum, Tausendblatt
Inhalt 1 Stück
4,95 € *
Elodea canadensis, Kanadische Wasserpest Elodea canadensis, Kanadische Wasserpest
Inhalt 1 Stück
ab 2,95 € *
Wasserpflanzen- und Teicherde 15L Wasserpflanzen- und Teicherde 15L
Inhalt 15 Liter (0,66 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Ceratophyllum demersum, Hornblatt Ceratophyllum demersum, Hornblatt
Inhalt 1 Stück
ab 3,95 € *
Stratiotes aloides, Krebsschere Stratiotes aloides, Krebsschere
Inhalt 1 Stück
3,95 € *
TIPP!
Wasserpflanzensortiment mit reinigender Wirkung-Algenbekämpfung Wasserpflanzensortiment mit reinigender...
Inhalt 1 Stück
ab 34,90 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Myriophyllum spicatum, Tausendblatt Myriophyllum spicatum, Tausendblatt
Myriophyllum spicatum, auch bekannt als wasserreinigendes Tausendblatt
Inhalt 1 Stück
4,95 € *
Elodea canadensis, Kanadische Wasserpest Elodea canadensis, Kanadische Wasserpest
Unterwasserpflanze Wasserpest gedeiht besonders in sommerwarmen, nährstoffreichen, stehenden oder langsam fließenden Gewässern
Inhalt 1 Stück
ab 2,95 € *
Wasserpflanzen- und Teicherde 15L Wasserpflanzen- und Teicherde 15L
Wasserpflanzenerde von Frux
Inhalt 15 Liter (0,66 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Ceratophyllum demersum, Hornblatt Ceratophyllum demersum, Hornblatt
Sauerstoffspendende Pflanze mit langen Sprossen und einem quirligen Aussehen
Inhalt 1 Stück
ab 3,95 € *
Stratiotes aloides, Krebsschere Stratiotes aloides, Krebsschere
Frei treibende Pflanze, deren Spitzen im Sommer aus dem Wasser ragen
Inhalt 1 Stück
3,95 € *
TIPP!
Wasserpflanzensortiment mit reinigender Wirkung-Algenbekämpfung Wasserpflanzensortiment mit reinigender...
Wasserpflanzen zur Algenbekämpfung, als großes und kleines Sortiment bestellbar
Inhalt 1 Stück
ab 34,90 € *

Schwimmpflanzen schwimmen frei auf dem Wasser und haben keinen Kontakt zum Boden. Sie gewinnen ihre Nährstoffe direkt aus dem Wasser. Dieser Nährstoffverbrauch wirkt sich auf das Wachstum von Algen aus. Man kann daher mit einem gezielten Einsatz von Schwimmpflanzen Algen vorbeugen. Jedoch sollte nur ein Teil des Teichs mit Schwimmblattpflanzen bedeckt sein, denn sowohl Wasserpflanzen als auch Tiere im Gartenteich benötigen Licht, Sauerstoff und Wärme.

Unterwasserpflanzen dagegen haben mit ihren Wurzeln Bodenkontakt. Sie beziehen jedoch ihre Nährstoffe größtenteils aus dem Wasser. Sie wachsen erst im Laufe des Sommers an die Wasseroberfläche.