Schwimmpflanzen

Schwimmpflanzen schwimmen frei auf dem Wasser und haben keinen Kontakt zum Boden. Sie gewinnen ihre Nährstoffe direkt aus dem Wasser. Dieser Nährstoffverbrauch wirkt sich auf das Wachstum von Algen aus. Man kann daher mit einem gezielten Einsatz von Schwimmpflanzen Algen vorbeugen. Jedoch sollte nur ein Teil des Teichs mit Schwimmblattpflanzen bedeckt sein, denn sowohl Wasserpflanzen als auch Tiere im Gartenteich benötigen Licht, Sauerstoff und Wärme.

Unterwasserpflanzen dagegen haben mit ihren Wurzeln Bodenkontakt. Sie beziehen jedoch ihre Nährstoffe größtenteils aus dem Wasser. Sie wachsen erst im Laufe des Sommers an die Wasseroberfläche.

Schwimmpflanzen schwimmen frei auf dem Wasser und haben keinen Kontakt zum Boden. Sie gewinnen ihre Nährstoffe direkt aus dem Wasser. Dieser Nährstoffverbrauch wirkt sich auf das Wachstum von... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schwimmpflanzen

Schwimmpflanzen schwimmen frei auf dem Wasser und haben keinen Kontakt zum Boden. Sie gewinnen ihre Nährstoffe direkt aus dem Wasser. Dieser Nährstoffverbrauch wirkt sich auf das Wachstum von Algen aus. Man kann daher mit einem gezielten Einsatz von Schwimmpflanzen Algen vorbeugen. Jedoch sollte nur ein Teil des Teichs mit Schwimmblattpflanzen bedeckt sein, denn sowohl Wasserpflanzen als auch Tiere im Gartenteich benötigen Licht, Sauerstoff und Wärme.

Unterwasserpflanzen dagegen haben mit ihren Wurzeln Bodenkontakt. Sie beziehen jedoch ihre Nährstoffe größtenteils aus dem Wasser. Sie wachsen erst im Laufe des Sommers an die Wasseroberfläche.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Myriophyllum verticillatum, Tausendblatt
Myriophyllum verticillatum, Tausendblatt
Myriophyllum verticillatum, auch bekannt als Tausendblatt, bildet schöne rasenartige Flächen auf der Wasseroberfläche von Teichen und Tümpeln. Die Blätter sind gefiedert, quirlig und zartgrün.
Inhalt 1 Stück
Ceratophyllum demersum, Hornblatt
Ceratophyllum demersum, Hornblatt
Ceratophyllum demersum, auch bekannt als Hornblatt, verankert sich mit dem unteren Teil seiner Sprossen im Schlammboden. Seine verzweigten, oft meterlangen Sprosse mit quirlig angeordneten Blättern schweben frei im Wasser. Das Hornbaltt...
Inhalt 1 Stück
Stratiotes aloides, Krebsschere
Stratiotes aloides, Krebsschere
Stratiotes aloides, auch bekannt als Krebsschere, ist eine frei treibende Pflanze, deren Spitzen im Sommer aus dem Wasser ragen. Die Blätter sind schwertförmig, die Ränder sind stachelig gesägt. Im späten Herbst sinkt die Pflanze auf den...
Inhalt 1 Stück
Pistia stratiodes, Wassersalat
Pistia stratiodes, Wassersalat
Pistia stratiodes, auch bekannt als Wasserblatt oder Wassersalat, ist eine Schwimmpflanze mit langen Wurzelfäden und ähnelt mit den rosettenartigen Blättern dem herkömmlichen Kopfsalat. Der Wassersalt bevorzugt erwärmte Wasserzonen mit...
Inhalt 1 Stück