Heimische Gehölze für den Garten

Beliebteste Artikel
TIPP!
Japanischer Fächerahorn - Acer palmatum Japanischer Fächerahorn - Acer palmatum
Inhalt 1 Stück
ab 12,50 € *
Trompetenblume - Campsis radicans Trompetenblume - Campsis radicans
Inhalt 1 Stück
29,90 € *
Glanzmispel - Photinia x fraseri Glanzmispel - Photinia x fraseri
Inhalt 1
ab 12,90 € * 14,90 € *
Camellia Japonica- Kamelie Camellia Japonica- Kamelie
Inhalt 1 Stück
ab 32,50 € * 34,50 € *
Japanische Aukube - Aucuba japonica Japanische Aukube - Aucuba japonica
Inhalt 1 Stück
19,50 € *
Purpur Mönchspfeffer - Vitex trifolia Purpur Mönchspfeffer - Vitex trifolia
Inhalt 1 Stück
15,95 € *
Klebsamen Pflanze - Pittosporum tobira Klebsamen Pflanze - Pittosporum tobira
Inhalt 1 Stück
19,95 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fächerblattbaum - Ginkgo biloba 'Mariken' Fächerblattbaum - Ginkgo biloba 'Mariken'
Die fast schon mystischen Eigenschaften des Ginkgo sind mehr als beeindruckend. Einer der ältesten Bewohner unserer Erde.
Inhalt 1 Stück
59,90 € *
Portugiesischer Kirschlorbeer - Prunus lusitanica angustifolia Portugiesischer Kirschlorbeer - Prunus...
Glänzende, starke Blätter, rosa- bis magentafarbige Äste, sehr pflegeleichte buschige Pflanze, ideal als Hecke.
Inhalt 1 Stück
39,90 € *
Klebsamen Pflanze - Pittosporum tobira Klebsamen Pflanze - Pittosporum tobira
Ein Strauch der in der Blütezeit jeden Raum zu einem duftenden Dschungel macht.
Inhalt 1 Stück
19,95 € *
Japanische Wollmispel - Eriobotrya japonica Japanische Wollmispel - Eriobotrya japonica
Schöne große Blätter, lecker süß-saure Früchte und weiße, duftende Blüten dieser Pflanze befriedigen die Sinne.
Inhalt 1 Stück
17,95 € *
Purpur Mönchspfeffer - Vitex trifolia Purpur Mönchspfeffer - Vitex trifolia
Purpur Mönchspfeffer - Vitex trifolia
Inhalt 1 Stück
15,95 € *
Kriechspindelstrauch, Euonymus fortunei 'Mikaela' Kriechspindelstrauch, Euonymus fortunei 'Mikaela'
sehr langsam wachsendes, immergrüner Kriechspindelstrauch
Inhalt 1 Stück
ab 2,49 € *
Trompetenblume - Campsis radicans Trompetenblume - Campsis radicans
Trompetenblume Campsis radicans
Inhalt 1 Stück
29,90 € *
Glanzmispel - Photinia x fraseri Glanzmispel - Photinia x fraseri
Photinia 'Glanzmispel', knallig rote Blattaustriebe, immergrün.
Inhalt 1
ab 12,90 € * 14,90 € *
Camellia Japonica- Kamelie Camellia Japonica- Kamelie
Camellia Japonica, immergrüne winterharte Pflanze in weiss und pink erhältlich
Inhalt 1 Stück
ab 32,50 € * 34,50 € *
TIPP!
Japanischer Fächerahorn - Acer palmatum Japanischer Fächerahorn - Acer palmatum
Aufregend abwechslungsreiches Farbenspiel in rot, orange, grün mit japanischem Ahorn.
Inhalt 1 Stück
ab 12,50 € *
Japanische Aukube - Aucuba japonica Japanische Aukube - Aucuba japonica
Mit gelb gesprenkelten Blättern und knallroten Beeren
Inhalt 1 Stück
19,50 € *

Gehölze, was sind das?

Allgemeines

Das Gehölz oder die Gehölzpflanze ist eine Wuchsform einer Pflanze. Diese Pflanzen sind ausdauernd und haben verholzte Achsen (Äste), die dauerhaft bleiben. Durch immer wieder neu entstehende Sprossen im Frühjahr vergrößert sich die Pflanze. Zu den verholzenden Gewächsen zählen Bäume, Sträucher und Lianen. Ein Gehölz vermehrt sich in erster Linie durch Samen. Eine Ausnahme bilden etwa die Baumfarne, ein holziger Vertreter der Farne. Farne vermehren sich durch Sporen. Als Wuchsform ist der Begriff nur unscharf abgetrennt von anderen Wuchsformen nur unklar abgetrennt. Es gibt beispielsweise Halbsträucher, deren Achsen nur zum Teil verholzen. Dies kann man bei mehrjährigen Pelargonien bewundern, die im Laufe ihrer Jahre teilweise verholzen und auch als Halbsträucher oder Sträucher wachsen. Bei Bäumen und Sträuchern unterscheidet man Laubhölzer, Nadelhölzer und immergrüne Hölzer. Bäume breiten sich vom subtropischen Klima bis fast zum 71. Grad nördlicher Breite aus. Abhängig von der geografischen Breite können Bäume noch in 5000 Metern über dem Meer leben.

Sträucher

Diese Gehölzpflanze zeichnet sich durch eine bastione Wuchsform aus und lässt sich in laubartige und nadelartige unterscheiden. Ein Strauch bildet keinen Hauptstamm mit Ästen, sondern es entwickeln sich mehrere Stämme, an denen dann die Äste und das Laub mit den Früchten austreiben. Für Vögel sind sie ein wichtiger Brutplatz. Käfer, Spinnen und anderes Getier finden sich ebenfalls dort wohl. In Parks werden strauchförmige Pflanzen gerne auch solitär gesetzt, im eigenen Garten auch als Hecke zur Abgrenzung des Grundstückes. Die Fortpflanzung erfolgt über Beeren und Nüsse, die von den Nagetieren verbreitet werden. Der Mensch hat manche Strauchfrucht, die Haselnuss etwa oder diverse Beeren, für sich entdeckt und die Erfahrung gemacht, dass manche auch giftig sind.

Bäume und Lianen

Lianen sind Kletterpflanzen mit verholzendem Stamm. Sie wurzeln im Boden und klettern senkrecht an Bäumen oder anderen Gebilden nach oben. Je nach Lianenart gibt es verschiedene Typen. Die umwindenden Arten nennen sich Schling- oder Windepflanzen. Rankpflanzen wie Bohnen, Erbsen oder Weinreben bilden Rankorgane, mit denen sie sich festhalten. Spreizklimmer wie Brombeeren und Stechwinden verankern sich mit ihren Ästen an der Trägerpflanze. Sie benutzen feine Haare oder Dornen, um ein zurückrutschen zu vermeiden. Andere Arten wie der Gemeine Efeu besitzen Haftwurzeln oder Haftschalen, so wie etwa die Jungfernreben.

Bäume sind Gehölzpflanzen, die aus einer Wurzel in die Höhe wachsen. Sie bilden eine belaubte Krone, die entweder aus Blättern oder Nadeln besteht. In den Subtropen sind viele Bäume immergrün. Man unterscheidet aber auch noch in Sommer- und wintergrüne Bäume. Das Wurzelwerk unterscheidet sich ebenfalls. Es gibt flach wurzelnde, herzförmig wurzelnde und tief wurzelnde Bäume. Die meisten Flachwurzler haben ein weiches Holz wie etwa die Weiden, Tiefwurzler haben ein härteres Holz. An die Lebensräume angepasst kommen manche lange ohne Wasser aus, ander wiederum gedeihen am oder teilweise im Wasser am besten.